Sponsoring im Rennsport

Sponsoring im Rennsport

On Mai 9th, 2017, posted in: Allgemein by Kommentare deaktiviert für Sponsoring im Rennsport

Sponsoring im Rennsport durch die Spedition Stang:

Wir trangen durch das gestellen einer unserer Sattelzugmaschinen dazu bei, dass ein ganzes Renn-Team aus Deutschland mit deutschen und einem spanischen Fahrer an diversen Motorrad-Meisterschaften in Europa teilnehmen kann. In Sachen Sponsoring hat die Firma Stang mit all Ihren Bereichen eine starke Verbundenheit mit Vereinen und Teams aus der Umgebung südlich von München. Was viele nicht wissen ist, dass unsere Spedition auch in Magdeburg und südlich von Dresden LKWs stationiert hat. Eine freundschaftliche Beziehung zwischen dem Teamchef und unserem Fahrer Jan trug dazu bei, dass dieses Engagement zustande kam.

Das GERT56 Racing Team by rs speedbikes nimmt an den internationalen Rennen teil.
Ein prominentes Beisipiel hierfür sind die 24 Stunden von Le Mans und das auch mit Erfolg.

Damit Sie sich ein Bild machen können, finden Sie hier einige Eindrücke des Teams, dem wir auf diesem Weg viel Erfolg und alles Gute wünschen!

Die 24 Stunden von LeMans in 2017

Die 24 Stunden von LeMans in 2017

In diesem Auflieger werden alle relevanten Teile transportiert.

Das Motorrad um das sich alles dreht. Eine BMW S1000 RR GSE – Gert Stocksport Endurance

Die Fahrer: Rico Löwe, Pedro Vallcaneras, Christof Höfer, Didier Grams

Durch die ganze Nacht. Die 24 Stunden von Le Mans fordern Körper und Geist, sowie auch die Technik.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Besonders das Zitat „Verlierer haben Ausreden, Sieger einen Plan!“ gefällt uns hier sehr gut und spiegelt unsere Denkweise wieder.

Aus Erzählungen unseres Fahrers, sowie den Berichten des Teamchefs hat die Truppe durch Ihren Zusammenhalt und den aufopferungsvollen Einsatz ganz besondere Anerkennung verdient. Wir drücken für weitere Siege die Daumen!

Tobias Stang mit Team

Comments are closed.